Sitzung abgesagt

Die Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am 13. April 2021 wird nach Entscheidung des Ausschussvorsitzenden ersatzlos abgesagt. Grund sind die jüngsten Entwicklungen des Infektionsgeschehens in Verbindung mit dem SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus) und in Ermangelung von zu beratenden Tagesordnungspunkten.

Dringliche Tagesordnungspunkte können auf der anstehenden Gemeindevertretung am 14. Mai 2021 beraten werden. Die Vorberatung im Fachausschuss entfällt in diesen Fällen. Die übrigen Tagesordnungspunkte werden auf der nächsten turnusmäßigen Sitzung am 01. Juni 2021 beraten.