Osterfeuer

Am 16. April 2022 fand nach zwei Jahren Unterbrechung wieder das traditionelle Osterfeuer in Bönebüttel statt. Das Fazit fällt positiv aus.

"Eine unglaublich erfolgreiche Veranstaltung. Es hat uns, der Feuerwehr Bönebüttel-Husberg, eine große Freude bereitet, allen Besuchern eine schöne Feier zu bereiten." Für die Besucher gab es Gegrilltes und Pommes, diverse Getränke und Crepes. Die Crepes wurden durch die Jugendfeuerwehr zubereitet.

Insgesamt waren 1785 zahlende Gäste beim Osterfeuer. Zusätzlich kamen schätzungsweise rund 100 Kinder zu dem Brauchtumsfeuer. Die Veranstaltung dauerte von 19:00 bis 01:30Uhr.

Ein Eingreifen des Sicherheitsdienstes war zu keinem Zeitpunkt notwendig, erklärt die Feuerwehr. Es gab auf dem Gelände und im näheren Umfeld keine Zwischenfälle.